Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. !

lwk logo 300dpi cmyk
logo prps gruen-weis neu

Stutenchampionat des Deutschen Sportpferdes

Zentraler Auswahltermin für DSP Stuten des PZ Rheinland-Pfalz-Saar im Pferdezentrum
gp4f4605am Donnerstag, den 14. Dezember findet für Stuten mit Abstammungsnachweis des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. im Pferdezentrum Standenbühl ein zentraler Auswahltermin für das Stutenchampionat des Deutschen Sportpferdes statt. Dieses Championat, bereichert die DSP Hengsttage in München und ist für Samstag, den 27. Januar 2018 geplant. Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar kann 2 Stuten entsenden. Insgesamt werden von den süddeutschen Pferdezuchtverbänden zehn vier- bzw. fünfjährige Stuten in München erwartet. Interessenten melden ihre Stute bitte zum Auswahltermin, der um 12:00 Uhr stattfindet unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter 06357-9750 25 an. Anmeldeschluss für die Auswahl ist der 7. Dezember 2017.
Weiterlesen: Stutenchampionat des Deutschen Sportpferdes

Informationen des Vorsitzenden

Sehr geehrte Mitglieder des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar,
werte ZücMaWe Bange W50 0600hterinnen und Züchter,

mit mehreren Infobriefen habe ich Sie in den letzten Monaten über das Geschehen in unserem Verband in Kenntnis gesetzt. Diese Informationen sind bei vielen Mitglieder auf ein positives Echo gestoßen. Jedoch gab es auch kritische Wortmeldungen, die meine Darstellungen und Erklärungen zu den durchaus schwierigen Situationen und Momenten, die unseren Verband in diesem Jahr beschäftigen oder auch belasten, in Wort und Kommentar als nicht akzeptabel beschreiben und mit persönlichen Verunglimpfungen einiger Ehrenamtler, dieses noch untermauern.


Weiterlesen: Informationen des Vorsitzenden

Der PRPS informiert:

DSP Körung am 1. und 2. Dezember,
von destano mawe g28 0410am ersten Dezemberwochenende findet im Landgestüt Zweibrücken die DSP Körung und Anerkennung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar statt. Rund 20 Hengste wurden angemeldet. Die Körung beginnt am Freitag den 1. Dezember ab 14:00 Uhr mit der Pflastermusterung. Anschließend folgt das Freispringen. Samstags Vormittags findet das Longieren sowie für die dreijährigen Körhengste eine Vorstellung unter dem Sattel statt. Nachmittags werden dann die Körurteile verkündet.

Weiterlesen: Der PRPS informiert:

Hengsttage des Deutschen Sportpferdes

2018 erstmals mit Stutenchampionat
DSP-Hengsttage: Kartenvorverkauf beginnt
Halle 2171885Der Kartenvorverkauf für die Hengsttage des Deutschen Sportpferdes vom 24. bis 27. Januar 2017 hat begonnen. Tickets für die Körung können von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr unter der Hotline +49 (0) 151/54169434 oder mit dem auf www.deutsches-sportpferd.de online gestellten Bestellformular rund um die Uhr reserviert werden.
Weiterlesen: Hengsttage des Deutschen Sportpferdes

Die AGS informiert

Süddeutsches Freispringchampionat am 3. Dezember
DSP suedlogo 2014 5cm pfadZum ersten Advent zieht es die Springpferdefans jährlich nach Röhlingen bei Ellwangen. Zu gern verbringen sie diesen Sonntag, in diesem Jahr der 3. Dezember, beim Süddeutschen Freispringchampionat welches vom Pferdezuchtverein Aalen-Ellwangen organisiert wird. Für dieses Jahr sind zum Nennungsschluss Nachkommen u.a. von Colorit, Last man standing, Chap II, Clooney, Contendro I und Canabis Z eingegangen. Es wird also wieder spannend und das Richtertrio bestehend aus Helmut Hartmann, Günter Karle und dem Springpferde- und Hunterprofi Andy Witzemann aus Winterlingen wird sicherlich wieder einige drei- und vierjährige Springgranaten aus den süddeutschen Züchterställen zu sehen bekommen.
Weiterlesen: Die AGS informiert

DSP Hengsttage 2018

Ergebnis der Vorauswahl im PZV Rheinland-Pfalz-Saar e.V.
DSP suedlogo 2014 5cm pfadAm 31. Oktober fand im Landgestüt Zweibrücken die Vorauswahl für die DSP Hengsttage (24. bis 27. Januar 2018, München) statt. Von 25 vorgestellten Hengsten wurden gem. des PRPS Kontingentes 7 Hengste  ausgewählt. Zu den ausgewählen Hengsten gehören u.a. das Siegerfohlen des PRPS Fohlenchampionats 2015, ein Sohn des Zack/Londonderry, sowie der damalige Championatssieger der springbetont gezogenen Fohlen von Diacontinus/Granulit.


Weiterlesen: DSP Hengsttage 2018

DSP Hengsttage 2018

Der Count Down läuft: DSP Hengsvorauswahl in Zweibrücken
ags hengste099am Dienstag, den 31. Oktober findet ab 10:00 Uhr im Landgestüt Zweibrücken die Vorauswahl dür die DSP Hengsttage in München (24. bis 27. Januar 2018) statt. Es wurden 26 Hengste angemeldet. Für den Vortag ist abends nach dem Probefreispringen ein Züchtertreff geplant.

Weiterlesen: DSP Hengsttage 2018

Süddeutsche Ponykörung 2017

Zwei Siegerhengste aus der Rasse Welsh
Friedrichshof Hot Twix2 JHeckerAus den Mitgliedsverbänden der Arbeitsgemeinschaft Süddeutscher Pferdezuchtverbände (AGS) kamen insgesamt 26 Hengste zur Süddeutschen Ponyhengstkörung nach Alsfeld. Zusätzlich wurden sieben bereits gekörte Hengste zur süddeutschen Anerkennung und Prämierung vorgestellt. Nachdem für diese gemeinsame Veranstaltung ein rotierendes Verfahren mit wechselnden Standorten festgelegt wurde, war diesmal der Zuchtverband Hessen als Ausrichter an der Reihe.
Weiterlesen: Süddeutsche Ponykörung 2017

Bezirksstutenschau in Fließem

Hochklassige Stuten auf der Bezirkstierschau 2017
IMG 3931Die diesjährige Bezirkstierschau, die am 15. September 2017 stattfand, bot einmal mehr ein interessantes Schaufenster für die Pferdezucht. Für die kleine aber hochklassige Kollektion fand Gastrichter Reinhold Eitenmüller aus Hessen sehr anerkennende und lobende Worte. „First Lady“ wurde die StPrSt Fiére de la Vie von Florentianer aus der Zucht und dem Besitz von Nicole Bustert aus Zerf. Eine bedeutende Stute, die das Zuchtziel des Deutschen Sportpferdes exzellent verkörpert. Modell- und Bewegungsqualität zeichnen diese Stute gleichermaßen aus.
Weiterlesen: Bezirksstutenschau in Fließem

FN Bundesschau Haflinger und Edelbluthaflinger

Schelma ist Bundessieger der dressurbetonten Stuten
Schelma und Eva Raab IMG-20170910-WA0009Die Haflingerstute Schelma erhielt auf der diesjährigen Bundeshaflingerschau die FN Bundesprämie und wurde Bundessiegerin der „dressurbetonten Stuten“. Die aus der Zucht von Peter Blick (Mosbruch/Eifel) und im Besitz der Zuchtgemeinschaft Hofer (Zweibrücken) stammende Haflingerstute ist keine Unbekannte im Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V.: 2012 war sie gefeiertes Siegerfohlen der Schau in Mosbruch, 2015 wurde sie Siegerstute der Elitestutenschau und vor einigen Wochen, im August 2017, war sie die Nummer 1 auf der Verbandsstutenschau (Siegerstute größere Ponyrassen). Mit der FN Bundesprämie und dem und dem Bundessiegerin der „dressurbetonten Stuten“ komplettiert die Ausnahmestute Schelma ihre Leistungsbilanz. – Herzlichen Glückwunsch dem Züchter Peter Blick und dem Besitzer, der Zuchtgemeinschaft Hofer!

Weiterlesen: FN Bundesschau Haflinger und Edelbluthaflinger

FN-Bundesstutenschau: Haflinger und Edelbluthaflinger auf dem Laufsteg

Arabella, Aurora , Overa und Harmonie sind die Bundessiegerinnen
Münster-Handorf (fn- Siegerstuten-2-MO-Internetpress). Alle vier Jahre gibt es im Lande ein „Blondinen-Schaulaufen“ der besten deutschen Haflinger und E delbluthaflinger. In diesem Jahr bildete das Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf den „Catwalk“, auf dem sich 23 Edelbluth aflinger- und 64 Haflingerstuten dem strengen Urteil der Jury stellten.
Weiterlesen: FN-Bundesstutenschau: Haflinger und Edelbluthaflinger auf dem Laufsteg
Zum Anfang