Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. !

Ponyforum 2014

Großartiges Festival der Ponyzucht
nonstop m mawe f76 0706Am Samstag, den 12. April 2014, wurde das Pferdezentrum Rheinland-Pfalz-Sar in Standenbühl bei herrlichstem Frühlingswetter zum Mekka der Ponyfreunde und Pferdeinteressierten. Das Ponyforum des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar ist bereits seit über 25 Jahren eine feste Größe im Veranstaltungskalender der Ponyfreunde. Bei der diesjährigen Auflage des Ponyforums wurde ein Programm, rund um die Ponyzucht geboten, das seines gleichen sucht. 35 Hengste wurden zur Körung und Eintragung vorgestellt und demonstrierten einen beachtenswerten Jahrgang. Die abendliche Pony-Gala setzte mit ausverkauftem Haus und einer großartigen Stimmung den Schlussakkord.
Weiterlesen: Ponyforum 2014

Hengstparade im Pferdezentrum

Das Pferdezentrum im Donnersberg wurde zum Treffpunkt prominenter Hengste
gf damarco mawe f75 1503Standenbühl: Das Pferdezentrum in Standenbühl wurde am Abend des 7. April zum Treffpunkt von 30 hochklassigen Hengsten, die aus allen Regionen aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland, dem Rheinland, Baden-Württemberg, ja und sogar aus Schleswig Holstein anreisten. Die Attraktivität der Hengstparade im Pferdezentrum spiegelt sich im Interesse des Fachpublikums, so folgte beispielsweise Hugo Simon, einer der wohl erfolgreichsten Springreiter aller Zeiten, dem Programm ebenso aufmerksam wie die vielen Gäste und Pferdebegeisterten, die nicht nur aus der Region, sondern sogar aus den angrenzenden Nachbarländern Luxemburg und Belgien anreisten. An Höhepunkten fehlte es an diesem Abend nicht: großartige züchterische Nachwuchsjuwelen sowie Springpferde- und Dressurpferde großer Klasse wussten das Publikum zu begeisterten. Als Finalpunkt sorgte der amtierende Bundeschampion der 3-jährigen Reitpferde Fohlenhof (Gestüt Fohlenhof, Hassloch) für hippologischen Hochgenuss und Applaus.
Weiterlesen: Hengstparade im Pferdezentrum

Freispring- und Freilaufchampionat 2014

Nachwuchspferde im Fokus
fs 3 von clever and smart mawe f74 1356Zum nunmehr 13. Mal fand im Pferdezentrum Standenbühl das Finale des Zweibrücker Freispringchampionats statt. Das Freilaufchampionat wurde zum 5. Mal ausgetragen. 30 ausgewählte Pferde konkurrierten um die Championatstitel. Das Richteramt war mit Armin Schäfer sen. und Karl Heinz Vollmer hochklassig besetzt. - Sie zeigten sich am Abend beeindruckt von der erlebten Qualität der jungen Hoffnungsträger.

Weiterlesen: Freispring- und Freilaufchampionat 2014

Jungzüchterwettbewerb im Pferdezentrum

Jungzüchterwettbewerb im Pferdezentrum
jungzuechter jenny rassmann img 9347Am 5. April fand im Pferdezentrum Standenbühl der regionale Jungzüchterwettbewerb statt. Rund 20 Jungzüchter waren angemeldet. Am Tag des Wettbewerbs nahmen Jungzüchter im Alter zwischen 8 bis 21 Jahren an der Konkurrenz teil. Bei den einzelnen Prüfungen galt es - aufgeteilt nach verschiedenen Altersklassen - in den Teilprüfungen Vormustern, Pferdebeurteilung, Beurteilung Freispringen und Theorie zu zeigen, was die Jungzüchter können und wissen. Gleich morgens ging es los mit der Theorie und Pferdebeurteilung. Im Teilbereich Vorstellen von Pferden zeigten viele Jungzüchter, dass sie bereits Erfahrungen gesammelt hatten. In dieser Teilprüfung hinterließen die meisten Jungzüchter einen guten Eindruck. Sie verstanden es die Pferde korrekt und mit Einfühlungsvermögen vorzustellen.
Weiterlesen: Jungzüchterwettbewerb im Pferdezentrum

Standenbühl: Hengstparade im Pferdezentrum

Hengstprominenz im Pferdezentrum
 msu1187muen sdh 47 v calido 1 14phmschreineram kommenden Montag, 7. April, 19:00 Uhr, wird das Pferdezentrum erneut zum Treffpunkt von Pferdefreunden aus nah und fern. Hengstprominenz aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland machen ihre Aufwartung ebenso wie Hengste, die speziell für dieses Event aus Hessen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und sogar aus Schleswig Holstein anreisen. Freuen Sie sich auf TOP-Nachwuchshengste der jüngsten Körungen in Zweibrücken, München, Verden oder dem niederländischen s´Hertogenbosch. Natürlich werden sich auch Hengstpersönlichkeiten, die bereits Meriten in Zucht und Sport errungen haben, ins Schaufenster stellen. Sieger- und Prämienhengste, hochinteressante Spring- und Dressurhengste, die z.T. Erfolge bishin zu Bundeschampionat und internationalem Niveau aufweisen, wie Weltcup-Erfolge. - Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar möchte Sie herzlichst zur diesjährigen Verbandshengstparade einladen. - Top Hengste, .... Flair und gemütliche Atmosphäre, dazu natürlich die bekannt gute Pfälzer Gastronomie!!!
Weiterlesen: Standenbühl: Hengstparade im Pferdezentrum
Zum Anfang