Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf der Homepage des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. !

Goldener Zweibrücker Herbst 2014

Gala-Abend im Landgestüt
21 familiedergilea f96 0151Der Goldene Zweibrücker Herbst 2014 schloss mit einem stimungsvollen und unterhaltsamen Gala-Abend. Besonderer Höhepunkt aus züchterischer Sicht war sicherlich der Prigrammpunkt "des Züchters größtes Kapital". Hier wurde die Stute Gilea in das Zentrum der Öffentlichkeit gerückt. Die inzischen 21 jährige Stute brachte bis dato 10 Fohlen, darunter das Ausnahme-Dressurpony "Vom Feinsten" (Reiterin: Giulia Gastecki, Besitzerin: Sussane Sperlich) und den amtierenden Bundes-Champion (DR SPR 5-J) "High Noon" (Reiter: Lars Vollmer, Besitzer: Helmut Ewenz), die ebenfalls an diesem Abend präsent waren. Die Züchter aus Rheinland-Pfalz-Saar gratulierten der Züchterin Gisela Jung.
Weiterlesen: Goldener Zweibrücker Herbst 2014

Islandpferdefestival 2014

Islandpferdefestival im Landgestüt Zweibrücken
01 f703733... am kommenden Wochende ist es so weit, .... dann startet das Islandpferdefestival 2014. An diesem Wochenende (18. und 19. Oktober) wird das Landgestüt ganz im Zeichen der Islandpferde stehen. Samstags findet neben interessanten Sportwettbewerben eine Jungpferde-Materialprüfung und Junghengstkörung statt. Abendlicher Höhepunkt wird dann der Samstag Abend ab 19.00 Uhr mit einer umfangreichen Show um das Islandpferd. Sport, Zucht, Freizeit, Zirzensik, Züchter, Zuchtstätten und Gestüte werden für eine besondere Nacht mit Flair und unvergleichlicher Stimmung sorgen.
Weiterlesen: Islandpferdefestival 2014

Goldener Zweibrücker Herbst 2014

Großes Fest im Landgestüt Zweibrücken
1 von zack f95 0626das traditionsreiche Landgestüt Zweibrücken stand am Wochenende des 10. und 11 Oktober ganz im Zeichen des Goldenen Herbstes mit Körung, Fohlenmarkt und Gala. Erstmalig wurde in diesem Jahr für die Rasse Deutsches Sportpferd, deren Zuchtprogramm seit Frühjahr 2014 von allen Südverbänden gemeinsam geführt wird, gekört. 8 von 19 vorgestellten Hengsten erhielten ein positives Körurteil. Analog zur süddeutschen Körung wurden keine Sieger herausgestellt. Es wurden vier Hengste mit der Prämie ausgezeichnet. Der Fohlenmarkt war in Bewegung! - Das begehrteste Fohlen der Kollektion war das PRPS Championatssieger-Hengstfohlen Damon Star von Damon Hill, das sich Dietmar Gugler aus Pfungstadt sicherte. Mit einem stimmungsvollen und spannenden Abend-Programm aus Zucht, Sport und Show schloss der Goldene Zweibrücker Herbst 2014.

Weiterlesen: Goldener Zweibrücker Herbst 2014

Goldener Herbst 2014

Hengste, Fohlen und die Nacht der Pferde

GH-2014 TitelAm 10. und 11. Oktober werden im Landgestüt Zweibrücken wieder die Tore für die große Herbstveranstaltung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz/Saar e.V. geöffnet. Den Auftakt bilden die Junghengste in der Konkurrenz um den Titel des Siegerhengstes. Hochinteressante Abstammungen prägen die Pedigrees der zugelassenen Hengste. In Anbetracht der zahlreichen vorbesichtigten Hengste und des hohen Qualitätsstandards wird der Hengstmarkt von besonderem Interesse sein!

Tolle Hengste - In Punkto Hengste verlief so manche Karriere über den Körplatz Zweibrücken, denken Sie an Damon Jerome v. Damon Hill, der 2008 in Zweibrücken gekört wurde und mit Uta Gräf im Sattel Vize Bundeschampion und Vize-Weltmeister der jungen Dressurpferde wurde. 
Weiterlesen: Goldener Herbst 2014

Leistungsprüfung im Landgestüt Zweibrücken

Leistungsprüfung Ziehen und Fahren

Franzi IMG 7548Leistungsprüfungen bilden die Grundvoraussetzungen für die zielorientierte Selektion und für den Zuchtfortschritt. Hier werden wichtige Informationen über die im Zuchtziel definierten Merkmale eines Zuchtpferdes gesammelt. Darüber hinaus liefert die Leistungsprüfung für den Züchter wertvolle Einblicke in die Stärke und auch möglicherweise Schwächen seines Pferdes. Diese Informationen können dann sinnvoll in die weiteren züchterischen Anpaarungsüberlegungen berücksichtigt werden. - Das Ziel ist der züchterische Fortschritt.

Vor diesem Hintergrund ist eine entsprechend abgelegte Leistungsprüfung nicht nur für Hengste (Hengstbuch1 – Eintrag) von Bedeutung, sondern auch für Stuten. So ist die mit einer Mindestnote von 7,0 abgelegte Leistungsprüfung u.a. Voraussetzung zur Erlangung des Titels „Staatsprämienstute“.

Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. führte am Freitag, den 26. September 2014 bei optimalen Witterungs-Voraussetzungen die Leistungsprüfung auf der Rennwiese des Landgestüts Zweibrücken durch. Drei Kaltblutpferde der Population Pfalz-Ardenner und Süddeutsches Kaltblut, sowie ein Original-Shetlandponyhengst und ein Welsh A - Hengst stellten sich der Prüfung.
Weiterlesen: Leistungsprüfung im Landgestüt Zweibrücken
Zum Anfang