Goldener Herbst 2014

Hengste, Fohlen und die Nacht der Pferde

GH-2014 TitelAm 10. und 11. Oktober werden im Landgestüt Zweibrücken wieder die Tore für die große Herbstveranstaltung des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz/Saar e.V. geöffnet. Den Auftakt bilden die Junghengste in der Konkurrenz um den Titel des Siegerhengstes. Hochinteressante Abstammungen prägen die Pedigrees der zugelassenen Hengste. In Anbetracht der zahlreichen vorbesichtigten Hengste und des hohen Qualitätsstandards wird der Hengstmarkt von besonderem Interesse sein!

Tolle Hengste - In Punkto Hengste verlief so manche Karriere über den Körplatz Zweibrücken, denken Sie an Damon Jerome v. Damon Hill, der 2008 in Zweibrücken gekört wurde und mit Uta Gräf im Sattel Vize Bundeschampion und Vize-Weltmeister der jungen Dressurpferde wurde. 
Weiterlesen: Goldener Herbst 2014

Leistungsprüfung im Landgestüt Zweibrücken

Leistungsprüfung Ziehen und Fahren

Franzi IMG 7548Leistungsprüfungen bilden die Grundvoraussetzungen für die zielorientierte Selektion und für den Zuchtfortschritt. Hier werden wichtige Informationen über die im Zuchtziel definierten Merkmale eines Zuchtpferdes gesammelt. Darüber hinaus liefert die Leistungsprüfung für den Züchter wertvolle Einblicke in die Stärke und auch möglicherweise Schwächen seines Pferdes. Diese Informationen können dann sinnvoll in die weiteren züchterischen Anpaarungsüberlegungen berücksichtigt werden. - Das Ziel ist der züchterische Fortschritt.

Vor diesem Hintergrund ist eine entsprechend abgelegte Leistungsprüfung nicht nur für Hengste (Hengstbuch1 – Eintrag) von Bedeutung, sondern auch für Stuten. So ist die mit einer Mindestnote von 7,0 abgelegte Leistungsprüfung u.a. Voraussetzung zur Erlangung des Titels „Staatsprämienstute“.

Der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. führte am Freitag, den 26. September 2014 bei optimalen Witterungs-Voraussetzungen die Leistungsprüfung auf der Rennwiese des Landgestüts Zweibrücken durch. Drei Kaltblutpferde der Population Pfalz-Ardenner und Süddeutsches Kaltblut, sowie ein Original-Shetlandponyhengst und ein Welsh A - Hengst stellten sich der Prüfung.
Weiterlesen: Leistungsprüfung im Landgestüt Zweibrücken

Islandpferdefestival im Landgestüt Zweibrücken

am 18. und 19. Oktober 2014  Nennungsschluss: 01. Oktober 2014

plakat ISL finalversionSamstag, 18. Oktober
- Hengstkörung
  Ausschreibung
  Anmeldeformular + Nennformular FEIF
- Jungpferde-Materialprüfung
  Ausschreibung
  Nennformular
- ab 19. 00 Uhr Großer Galaabend
  Ausschreibung Schaunummer
  Anmeldung Schaunummer

Sonntag, 19. Oktober
- Fohlen-FEIF
  Ausschreibung
  Nennformular

An beiden Tagen Sportprüfungen
Ausschreibung Sportprüfungen
(Nennungsschluss Sportprüfungen: 07. Oktober)

Kartenreservierung für den Galaabend
Tel.: 06357-9750-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Süddeutsche Fohlenauktion Biblis

Zeitplan Fohlenauktion Biblis
Vorläufiger Zeitplan der Fohlenauktion Last Chance

Freitag, 26. September
bis 12 Uhr Anreise und Aufstallung der Kollektion
ca. 15.30 Uhr 1. Sondervorstellung mit Livestream

Samstag, 27. September
ca. 12.30 Uhr: 2. Sondervorstellung
ca. 18 Uhr: Auktion
HF De Niro Ocamonte xx   HF Galant de Semilly Leviathan
















HF Lyjanero Feuerwerk  HF Stockholm Londonderry Feuerwerk
















Weitere Informationen

Zuchtstutenprüfung

Zuchtstuten mit gutem Springpotential
dr ulfenbachdarkprincess f93 0282Es werden nur noch die guten Stuten geprüft. Erstmals konnten alle Stuten eine Wertnote über 7.0 erreichen. Ausschlaggebend hierfür war das durchweg gute Springen der Warmblut-, Haflinger- und Reitponystuten. Acht der 17 geprüften Stuten, die im September zur Zuchtstutenprüfung antraten, waren Anwärterinnen auf den Titel „Staatsprämienstute“. Die Richter Dr. Alfons Wöstmann und Dr. Hans-Dieter Nebe fassen die Ergebnisse zusammen.
Weiterlesen: Zuchtstutenprüfung

Bundeschampion aus Rheinland-Pfalz-Saar

High Noon ist Bundeschampion der 5-jährigen Springponys
bucha high noon 19494-142Die Züchter, Reiter sowie alle Pferde- und Ponyfreunde aus Rheinland-Pfalz-Saar hatten am Sonntag, den 7. September 2014 in Warendorf allen Grund zu feiern. Das Ausnahmepony High Noon (Züchterin Gisela Jung; Rittersheim // Besitzer Helmut Ewenz, Birkenhof/Kurtscheid) konnte sich mit Lars Vollmer im Sattel gegen die aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Konkurrenten durchsetzen. Das Paar glänzte bereits in der Einlaufprüfung mit einem Sieg. Nach einem dritten Rang in der Finalqualifikation trumpfte das begabte junge Paar eindrucksvoll erneut auf und holte mit einer in jeder Hinsicht beeindruckenden Runde den diesjährigen Championatstitel der fünfjährigen Springponys nach Rheinland-Pfalz-Saar.
Weiterlesen: Bundeschampion aus Rheinland-Pfalz-Saar

13. Fohlenchampionat RPS

Tolle Typen und bewegende Momente!
c stf von viscount gp4f1007Am Sonntag, den 24. August fand auf dem Landgestüt Zweibrücken das Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar statt. Zum nunmehr dritten Mal in Kombination mit dem Trakehner Fohlenchampionat. Diese Kooperation, die sich für alle Beteiligten zum Vorteil entwickelt hat, spiegelt nicht zuletzt die gute Zusammenarbeit der Trakehnerfreunde mit dem Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar. Gutes Wetter in Kombination mit guten Fohlen sorgte für gute Stimmung und schöne Atmosphäre. Das Fohlenchampionat bot einen interessanten Überblick über den züchterischen Stand und die positive Weiterentwicklung der Zucht. Das Richterteam Michaela Gstach (Baden-Württemberg), Gerd Gussmann (ZL Baden-Württemberg), Reinhold Eitenmüller (Hessen) und Frank Martens-Bruns (Niedersachsen) fand ebenso anerkennende wie motivierende Worte in ihrem Abschluss-Statement.

Weiterlesen: 13. Fohlenchampionat RPS

Fohlenschau in Zweibrücken

Ein großes Tagesprogramm
dsp stf von diamonit f91 0548Am Samstag, den 23. August, fand im Landgestüt Zweibrücken eine Fohlenschau des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar statt. Mit über 60 Stuten und Fohlen war es einer der größten Termine in diesem Jahr. Die ausstellenden Züchter fanden auf der Reitanlage sehr gute Voraussetzungen für die Vorstellung Ihrer Fohlen vor. Ab Mittag fand dann die Elitestutenschau über alle Rassen statt. Der Titel des Siegerstutfohlens ging an eine Tochter des Diamonit aus der Verb.Pr.St. Raining Girl von Rigamento. Züchterin ist Andrea Teuscher aus Riedelberg.
Weiterlesen: Fohlenschau in Zweibrücken

Elitestutenschau 2014

Begabter Stutennachwuchs im Focus
dsp first love f92 0118Am Samstag, den 23. August fand vor der malerischen Kulisse des Landgestüts Zweibrücken die diesjährige Elitestutenschau des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. statt. In diesem Jahr qualifizierten sich weniger Stuten als im Vorjahr für die „Auswahl der Besten“. 40 Stuten über alle betreuten Rassen, wobei die Deutschen Sportpferde aus Rheinland-Pfalz-Saar das größte Rasse-Lot der Elitestutenschau stellten. 

Weiterlesen: Elitestutenschau 2014

Terminhinweis: Leistungsprüfung Ziehen und Fahren im Landgestüt Zweibrücken

Am Freitag, 26. September 2014 findet im Landgestüt Zweibrücken die Leistungsprüfung für nachfolgende Rassen statt.

Bitte beachten Sie den Anmeldschluss: 05.September 2014

Die detaillierte Ausschreibung und Anmeldeformulare finden Sie hier:
Weiterlesen: Terminhinweis: Leistungsprüfung Ziehen und Fahren im Landgestüt Zweibrücken

Die AGS informiert

Roland Metz wird neuer Geschäftsführer
roland metz kl streitferdtAb dem 15. Dezember 2014 hält Roland Metz als Geschäftsführer die Zügel bei der Süddeutschen Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH mit Sitz in Leutershausen fest in seinen Händen. Der 41 Jahre alte Schwabe ist in Rotfelden im Landkreis Calw auf dem elterlichen Hof aufgewachsen und teilte sehr früh, wie auch sein Vater, die Begeisterung für den Pferdesport. Metz feierte Erfolge im Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitssattel darüber hinaus war er als Pferdezüchter aktiv.
Seine Ausbildung zum Pferdewirt Zucht und Haltung absolvierte er im Haupt- und Landgestüt Marbach, anschließend wechselte er in die Absatzzentrale des Hannoveraner Verbandes nach Verden und legte hier die Ausbildung zum Pferdewirt Reiten erfolgreich ab.

Weiterlesen: Die AGS informiert

Seite 2 von 10

Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen