Islandpferdefestival 2015

Islandpferdefestival im Landgestüt Zweibrücken
50 Jahre Islandpferdezucht in RPS // Landesverbandsmeisterschaft RPS
ISL Flyer vorne FINAL... in wenigen Tagen ist es so weit, .... dann startet das Islandpferdefestival 2015. Am kommenden Wochenende (17. und 18. Oktober) wird das Landgestüt ganz im Zeichen der Islandpferde stehen. Samstags findet neben interessanten Sportwettbewerben eine Jungpferde-Materialprüfung und Junghengstkörung statt. Abendlicher Höhepunkt wird dann der Samstag Abend ab 19.00 Uhr mit einer umfangreichen Show um das Islandpferd. Sport, Zucht, Freizeit, Zirzensik, Züchter, Zuchtstätten und Gestüte werden für eine besondere Nacht mit Flair und unvergleichlicher Stimmung sorgen.

Kartenreservierung für den Galaabend (Karten à 10 €, freie Platzwahl) unter Tel.: 06357-97500

Zeitplan

Jungpferde Materialprüfung / Körung
Starterlisten Sport


Goldener Zweibrücker Herbst

VIDEOS DER 1. PRÄSENTATION DER VERKAUFSFOHLEN SIND ONLINE (siehe Fohlenlot)

Der Count Down läuft!
monet jr gp4f0958Die Vorbereitungen für den Goldenen Zweibrücker Herbst 2015 laufen auf Hochtouren. Das Hengstlot ebenso wie die Fohlenkollektion 2015 stehen fest. So werden am 9. Und 10. Oktober im Landgestüt Zweibrücken 16 Hengste, davon 7 süddeutscher Herkunft, zur Vorstellung kommen. Die Pedigrees hinsichtlich der Dressur- als auch Springabstammungen lassen aufhorchen. Mit dabei sind u.a. die Hengste Monet v. Münchhausen, Sieger des PRPS Freilaufchampionats 2015, Pepermint v. Plot Blue, Sieger im Freispringchmpionat, und der amtierende Landesreitpferdechampion der Dreijährigen Unicato v. All Inclusive.
Weiterlesen: Goldener Zweibrücker Herbst

Last Chance in Biblis

Fürst Kiss GE mit 10.000 Euro Preisspitze
preisspitze biblis hbm Auf der letzten, der vier Deutschen-Sportpferdefohlenauktion, am 26. September auf dem internationalen Springturnier in Biblis auf dem Jägerhof, stellte das Gestüt Elstertal aus Wolfersdorf die Preisspitze. Der Fürstenball-Sohn Fürst Kiss GE aus einer Mutter von Sandro Hit sicherte sich Hengsthalter Kai Gerken aus Lasbek. Der vortrefflich aufgemachte dunkelbraune Hengst bestach mit herausragenden Bewegungen bei beiden Sondervorstellungen. Auch in Biblis gelang es Steffen Jahn, Inhaber des Gestütes Elstertals, nach Nördlingen einmal mehr mit einem Zuschlag von 10.000 Euro für Fürst Kiss GE die Preisspitze der Auktion zu stellen.
Weiterlesen: Last Chance in Biblis

Islandpferdefestival 2015

Eine Co-Produktion des PRPS und des IPZV
50 Jahre Islandpferdezucht in RPS und Landesverbandsmeisterschaften
manadis myriam gp4f9229Vom 16. Bis 18. Oktober wird das Landgestüt ganz im Zeichen der Islandpferde stehen. Zum nunmehr dritten Mal werden die Islandpferde im Fokus des Interesses stehen. Als Veranstalter zeichnen der Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. und der IPZ Regionalverband RPS verantwortlich. Erstmalig findet im Rahmen des Islandpferdefestivals auch die Landesverbandsmeisterschaft der IPZV-Regionalgruppe RPS mit vielen interessanten Sportwettbeerben statt.
Weiterlesen: Islandpferdefestival 2015

Die Ponyforum GmbH informiert:

Ponys für die Nikolaus- Sales gesucht
ponyforum logo1907 klein
Für die Anfang Dezember stattfindenden Nikolaus Sales suchen wir wieder Sportponys im Alter von 4-13 Jahren, die altersentsprechende Erfolge aufzuweisen haben oder am Anfang einer sportlichen Karriere stehen. Ebenso natürlich auch absolut artige Kinderponys, die mit ihren kleinen Reitern durch dick und dünn gehen.
Die Sichtungen finden in der Woche vom 26.10. bis 01.11.2015 statt.
Weiterlesen: Die Ponyforum GmbH informiert:

Der PRPS informiert:

Zuchtstutenprüfung im Pferdezentrum
dr demoiselle mawe g06 0325
Am Mittwoch, 16. September 2015 findet die eintägige Zuchtstutenprüfung im Pferdezentrum Standenbühl statt.

Zeiteinteilung
Pferdeverzeichnis

Bundeschampionate in Warendorf 2015

High Noon: Bundeschampion der sechsjährigen Springponys kommt aus Rheinland-Pfalz-Saar
bucha high noon 19494-142Mit einem überragenden Ergebnis von 9,5 sprang High Noon in beeindruckender Art und Weise sonntags auf das Siegertreppchen bei den Bundeschampionaten in Warendorf. Mit diesem Sieg bei den sechsjährigen Springponys knüpfte er perfekt an seinen Vorjahreserfolg an. In Warendorf konnte sich der junge aus der Zucht von Gisela Jung, Rittersheim, stammende Reitponyhengst Tag für Tag steigern. Lars Vollmer wusste die großen Talente des High Noon exzellent in Szene zu setzen. Freitags pilotierte Lars Vollmer aus Legden den begabten Hengst zum Sieg der Finalqualifikation. Sonntags sorgte Lars Vollmer und High Noon dann einmal mehr für eine geniale Runde. „Das war perfektes Springen von Anfang bis Ende“, so der Richterkommentar. Helmut und Denise Ewenz aus Bonefeld, die Besitzer des tollen Reitponyhengstes, hatten allen Grund zur Freude!
Weiterlesen: Bundeschampionate in Warendorf 2015

10 Jahre Ponyforum Open Sales

Die 18. POS lockt mit außergewöhnlicher Kollektion, dem Ü16-Cup Finale und glamourösem Galaabend
ponyforum logo1907 kleinAhrensburg, 01. September 2015: Seit nunmehr zehn Jahren veranstaltet die Ponyforum GmbH die POS, die sich mittlerweile zu einer renommierten und festen Größe im nationalen wie internationalen Vermarktungskalender etabliert hat. Die Jubiläumsveranstaltung findet vom 9. bis zum 11. Oktober in Alsfeld mit einer Kollektion von herausragender Qualität statt.
Weiterlesen: 10 Jahre Ponyforum Open Sales

Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar

Fohlenauslese in Rheinböllen – Ein überzeugender Jahrgang 2015
dsp hf sieger portrait GP4F9788Am Sonntag, den 30. August fand auf der Reitanlage in Rheinböllen, Kleinweidelbach, das XIV. Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar statt. Zum nunmehr vierten Mal wurde das Championat in Kombination mit dem Trakehner Fohlenchampionat ausgerichtet. Diese Kooperation ist für alle Beteiligten ein Gewinn. Sie spiegelt nicht zuletzt auch die gute Zusammenarbeit der Trakehnerfreunde mit dem Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar. In Zeiten wie heute müssen wir alle etwas zusammenrücken!
Weiterlesen: Fohlenchampionat Rheinland-Pfalz-Saar

Elitestutenschau

Gute Nachwuchsstuten in Rheinland-Pfalz-Saar
camilla G13 0124Am Samstag, den 30. August fand auf der Reitanlage in Rheinböllen die diesjährige Elitestutenschau des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar e.V. statt. 13 Warmblutstuten, 4 Kaltblut- und 1 Friesenstute und 17 Ponystuten der verschiedensten Rassen bewarben sich um die Siegertitel.

Warmblutstuten
Bei den Dreijährigen Stuten gewann die mit viel Rahmen und Bedeutung und ebenso großzügigen Bewegungen ausgestattete Ma Belle Cherie vom süddeutsch gekörten Monte Bellino des Alfred Kohn aus Vierherrenborn.
Weiterlesen: Elitestutenschau

Stutenschau in Kell am See

Ma Belle Cherie wird Siegerstute
Die 55. Verbandsgemeinde-Tierschau in Kell am See bietet alljährlich neben einer beeindruckenden Schauk
ma belle cherie mawe GP4F8292ollektion bei den Rindern auch eine sehr gute Schau mit Pferden verschiedener Rassen. Die Richter in diesem Jahr, die vor einer beeindruckenden Zuschauerkulisse bei bestem Sommerwetter die Pferde beurteilen konnten, waren Cornelia Götsch, die Vorsitzende des Trakehner Zuchtbezirkes Rheinland-Pfalz-Saar- Luxemburg und selbst Pferdezüchterin und Hengsthalterin und Dr. Roland Labohm von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Zuchtrichter im Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar und auch selbst Pferdezüchter.
Weiterlesen: Stutenschau in Kell am See

Seite 2 von 9

Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen