Süddeutsches Freispringchampionat in Ellwangen

Meldeschluss am 29. Oktober
quaidsgeniale mawe g04 0308Für das offen ausgeschriebene Süddeutsche Freispringchampionat am 29. November 2015 ist am kommenden Donnerstag, dem 29. Oktober 2015 Meldeschluss. Ausgeschrieben sind Prüfungen für drei- und vierjährige Pferde. Den Siegern und platzierten winken im Freispringchampionat powered by Marstall Premium Pferdefutter tolle Geld- und Ehrenpreise, die vom Haupt- und Landgestüt Marbach, Hofgut Albführen, Gestüt Bi rkhof und Galmbacher Sport Pferde Zucht gesponsert werden. Die Ausschreibung ist unter http://www.suedpferde.de/Default.aspx?H=%27426%27 zu finden. Am Richtertisch werden Talentscout Heinz Meyer, Bundeschampionatsrichter Helmut Hartmann und Vermarktungsprofi Günter Karle sitzen.
Samstagabend: Früherkennung von Talenten
Dem Thema Früherkennung von Talenten ist der Samstagabend gewidmet. Promi-Richter 2015 ist Heinz Meyer, der sich im Hause von Paul Schockemöhle vor allem für die Auswahl und Erkennung von Jungpferden verantwortlich zeichnet. Der Körkommissar gilt als einer der profundesten Spezialisten in Sachen Freispringen auf dem internationalen Pferdemarkt. Er wird am Samstagabend im Hotel Konle ab 19.30 Uhr über seine Arbeit und seine Erfahrungen berichten. Selbstverständlich sind die bewährten Richterprofis Günter Karle und Helmut Hartmann, die am Sonntag mit Heinz Meyer am Richtertisch sitzen, bereits am Samstagabend ebenfalls vor Ort und werden ihre Erfahrungen beisteuern. Ein hochkarätiger Abend zu dem der ausführende Pferdezuchtverein Aalen-Ellwangen herzlich einlädt.

Heike Blessing-Maurer
Pferd Visuell


Zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen