Die AGS informiert

Deutsche Sportpferde DSP: Sieben Auktionsbühnen für den Jahrgang 2018
Mit insgesauebersicht noe schroedermt sieben Auktionsangeboten für den Fohlenkauf startet die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH in die Saison 2018. Den Auftakt machen traditionell die Shooting Stars beim Springturnier im hessischen Viernheim. Hier bietet Auktionsleiter und Geschäftsführer Roland Metz am Samstag, dem 2. Juni, eine Kollektion mit 25 Fohlen zusammen gesetzt aus Dressur- und Springfohlen an. Weiter geht es mit der Elite-Fohlenauktion, den DSP-Diamanten, vor den Stadtmauern von Nördlingen auf der Kaiserwiese am 21. Juli.
Weiterlesen: Die AGS informiert

Züchterinformation

Pfalz Ardenner Hengst Crie lebt nicht mehr
Im Alter von 22 JahrenCrie MaWe E14 0234 hat sich der Pfalz-Ardenner Kaltbluthengst Crie für immer verabschiedet. Der Tod des Verbandsprämienhengst Crie ist für die Pfalz-Ardenner Kaltblutzucht ein herber Verlust. Der im Jahr 1995 bei Josef Basenach in Merzig geborene Crie beeinflusste die heimische Kaltblutzucht maßgeblich und hinterließ nachhaltige, positive Impulse. 1998 wurde Crie vom Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar gekört. Bereits seine ersten Fohlenjahrgänge wussten zu überzeugen.
Weiterlesen: Züchterinformation

Die Ponyforum GmbH informiert:

Verkaufsponys gesucht!
ponyforum logo1907 kleinIm Jahr 2017 hat die Ponyforum GmbH ihre Verkaufsveranstaltungen für gerittene Ponys auf das Vermarktungszentrum in Marsberg konzentriert. Insgesamt wurde das Angebot für Verkäufer und Käufer mit zehn durchgeführten Verkaufsveranstaltungen deutlich erweitert. Dieser Umstrukturierungsprozeß war hocherfolgreich! - Im Vermarktungszentrum wurden im Jahr 2017 Ponys im Wert von 1,7 Millionen € verkauft. Aufgrund des großen Käuferinteresses werden im Jahr 2018 11 Verkaufswochenenden angeboten!
Weiterlesen: Die Ponyforum GmbH informiert:

Die Ponyforum GmbH informiert:

Ponyforum GmbH sucht im Kundenauftrag Zuchtstuten
ponyforum logo1907 kleinFür einen Kunden werden prämierte Zuchtstuten, die die Hengste FS Don´t Worry oder FS Champion de Luxe oder Dornik B zum direkten Vater haben und einen erfolgreichen Mutterstamm haben. Die Stuten sollten bis 10 Jahre alt sein und mit der Staatsprämie ausgezeichnet sein. Interessant wären aber auch ehemalige erfolgreiche Sportstuten mit den o.a. Vätern! Die Stuten sollten im Endmaß sein und müssen rein Pony gezogen sein.
Weiterlesen: Die Ponyforum GmbH informiert:

Der PRPS informiert

Süddeutsches Championat des Freizeitpferdes und –ponys in München-Riem am 30.Juni 2018
FotoFreizeitChaAm 30. Juni 2018 findet auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem erstmalig das Süddeutsche Championat des Freizeitpferdes/-ponys in Kooperation mit der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. (FN), der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände (AGS), dem Landesverband Bayerischer Pferdezüchter e.V. und dem Bayerischen Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. statt. Bereits seit 2009 wird dieses für alle Pferde- und Ponyrassen interessante Championat auf Bundesebene von der FN ausgerichtet.
Weiterlesen: Der PRPS informiert

Nachruf

Trauer um Manfred Gloede
Manfred Gloededie Pferdezüchter aus Rheinland-Pfalz-Saar trauern um Manfred Gloede, der am 7. März 2018 verstarb. Manfred Gloede, Pferdewirtschaftsmeister, der von Kindesbeinen an mit Pferden und der Reiterei aufwuchs, war in der Pferdezucht und in der Reiterei gleichermaßen zu Hause. Von 1987 bis Ende der 90er Jahre war er als Bereiter in Diensten des Pferdezuchtverbandes, der seinerzeit noch in Monsheim, ab 1992 im Pferdezentrum Standenbühl seinen Ausbildungs- und Verkaufsstall betrieb.  
Weiterlesen: Nachruf

Der PRPS Informiert

DSP Freilauf- und Freispringchampionat im PferdezentrumDSP suedlogo 2014 5cm pfad
auf der Abteilungsversammlung Warmblut des Pferdezuchtverbandes Rheinland-Pfalz-Saar am 21. Fenruar wurde die Öffnung der Freispring- und Freilaufchampionate für das Deutsche Sportpferd, unabhängig ob aus Rheinland-Pfalz-Saar, Baden-Württemberg oder einem anderen der süddeutschen Pferdezuchtverbände beschlossen. Diese Entscheidung soll bereits für die anstehenden Championate, die am 7. April im Pferdezentrum Standenbühl stattfinden, gelten.
Weiterlesen: Der PRPS Informiert

Ausgezeichnete Staatsprämienstuten 2017

haf Schelma IMG-20170910-WA0009Der Titel „Staatsprämienstute“ ist ein Prädikat der Länder Rheinland Pfalz und des Saarlandes, mit dem züchterisch besonders wertvolle Stuten ausgezeichnet werden. Stuten mit deutlich überdurchschnittlichen Bewertungen in der Exterieurbeurteilung und hoher Leistungsveranlagung können diesen Titel erhalten.  Im Jahr 2017 erfüllten 20 Stuten die Anforderungen für die Staats-Prämien-Auszeichnung. 8 Warmblutstuten, darunter 3 Trakehnerstuten, eine Kaltblutstute und 11 Pstpra fine sierra v. frst romacier mawe b n411281onystuten der Rassen Shetland (4), Deutsches Reitpony (2), Haflinger (2), Deutsches Classic Pony (2) und Welsh D (1) erhalten die Auszeichnung St.Pr.St. Gemäß der Richtlinien für die Auswahl und Anerkennung von Staatsprämienstuten in Rheinland-Pfalz/Saarland vom 29. November 2012 haben die bis zu 8-jährigen ausgewählten Stuten nun ein lebendes Fohlen gebracht und ihre überdurchschnittlich gute Eigenleistung im Turniersport oder in einer Zuchtstutenprüfung mit einer Wertnote von 7,0 und besser unter Beweis gestellt.

Weiterlesen: Ausgezeichnete Staatsprämienstuten 2017

Hengstparade im Pferdezentrum

Hengste für die Zucht des Deutschen Sportpferdes
lg zw camargo mawe f75 1547am Freitag, den 6. April 2018 öffnet das Pferdezentrum seine Pforten für die traditionelle Hengstparade für das Zuchtgebiet Rheinland-Pfalz-Saar. Hengsthalter der Pferdezuchtverbände Rheinland-Pfalz-Saar und Baden-Württemberg sowie des Trakehnerzuchtevrbandes (Zuchtbezirk RPS/Lux.) werden für ein abwechslungesreiches ebenso informatives wie stimmungsvolles Programm sorgen. Beginn ist 19:00 Uhr

Weiterlesen: Hengstparade im Pferdezentrum

DSP Stutenchampionat 2018

Phantastica DSP-Stute des Jahres 2018
DSP Siegerstute Phantastica 2181498Erstmals war im Rahmen der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes ein DSP-Stutenchampionat ausgeschrieben. Pro Verband konnten zwei Stuten für das Championat nominiert werden. Als Richter fungierten der ehemalige Präsident des Hannoveraner Verbandes Manfred Schäfer und der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Rheinischen Pferdestammbuchs, Martin Spoo. Mit einer Endnote von 8,41 siegte die jetzt fünfjährige Phantastica, die aus der berühmten Neustädter P-Familie kommt. Phantastica, die von Don Juan de Hus/Expo'se abstammt, gewann 2016 das Süddeutsche Reitpferdechampionat in Nördlingen, war Teilnehmerin auf dem Bundeschampionat, Siegerin der Staatsprämienschau in Prussendorf und Landeschampionesse in Brandenburg-Anhalt.
Weiterlesen: DSP Stutenchampionat 2018

Der PRPS informiert:

Springlehrgang im Pferdezentrum
6j 1 superior von stalypso G23 0531Am 17./18. Februar findet im Pferdezentrum Standenbühl ein Springlehrgang statt. Teilnehmen können alle Reiter ab LK 5. Der Springlehrgang eignet auch für junge Pferde. Die Anmeldung erfolgt telefonisch an Maren Onken: 0152 / 33578005. Boxen können direkt über den Pferdezuchtverband Rheinland-Pfalz-Saar e.V. erfolgen (06357-9750 0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) Kosten: 60,- € / Teilnehmer für beide Tage.
Zum Anfang